Selbsthilfegruppen sind für die Orientierung, die frühe Selbstfindung, aber auch begleitend zur Transition transsexueller Menschen für viele wichtig oder sogar unverzichtbar. In NRW gibt es ein vergleichsweise umfangreichens Angebot an Selbsthilfegruppen. Diese erhalten im folgenden die Möglichkeit, sich vorzustellen.

Bielefeld

TS-SHG an jedem 1. Samstag im Monat um 20 Uhr in Muttis Bierstube, Kesselbrink, Bielefeld.

Dortmund

Lili Marlene, Transidenten Lebenshilfe, Burgunder Str. 1, 44263 Dortmund-Hörde, Ansprechpartner: Tanja Lindner, 0231 4388321 oder 0174 7400486 (Dortmund)
Webseite: www.lili-marlene-dortmund.de

Duisburg

Transfamily.Transfamily versteht sich als ein Zusammenschluss transsexueller Menschen, ihrer Partner und Angehörigen. Einmal monatlich treffen sich FzM in Duisburg zum Erfahrungsaustausch.
Ansprechpartner für Transmänner (FzM) Louis: louis@transfamily.de
Ansprechpartnerin für Angehörige: Christina – per Telefon: 02065-49 99 034 (Info-Telefon)
Bitte den AB benutzen, wir rufen im deutschen Festnetz zurück.
Per Briefpost:Transfamily, Postfach 14 16 11, 47206 Duisburg
Im persönlichen Kontakt: Nach Absprach in der Region möglich. Termine für die Stammtische werden auf der Homepage bekannt gegeben. Adresse gibts nach Anmeldung und kurzer eigener Vorstellung. Transfamily bietet auch ein Elternforum an, dort können sich Eltern von transsexuellen Kinder im geschützten Bereich austauschen.
Webseite: www.transfamily.de

Düsseldorf

Gendertreff Düsseldorf. Jeden 3. Sonntag im Monat findet in Düsseldorf im Restaurant Kaisershaus, Erkrather Landstraße 82, 40629 Düsseldorf der Gendertreff Düsseldorf – Selbsthilfetreffen für Transgender, Angehörige und Interessierte in der Region Rheinland von 14:30 – 18:00 Uhr statt.
Infos, Anfahrt & Termine findet Ihr auf der Webseite des Gendertreff Düsseldorf: www.gendertreff.de/treffen-shg/gendertreff-rheinland

Trans*Gruppe, Offener Treff für transsexuelle Menschen & Freunde, AIDS-Hilfe Düsseldrf, Loft-Café, Johannes-Weyer-Straße 1, 1.Etage, Düsseldorf-Bilk jeder 2. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr
Kontakt:
Sabine Symonds
Tel: 0211-77095-32
oder Tom: 0157-88364257

Ennepetal

Lili Marlene, siehe Dortmund Ansprechpartner Katharina & Stephanie 02302 394774

Essen

Die Essener Transsexuellen Selbsthilfe Gruppe “die 4te Etage” e.V. trifft sich jeden 4. Freitag ab 18 Uhr im Haus der Begegnung, Weberplatz 1 in 45127 Essen.
Transsexuelle sowie Angehörige sind herzlich willkommen.
Vorab bitten wir um eine Benachrichtigung über das Kontaktformular auf unserer HP  (ts-shg-essen.de)

Hagen

TransBekannt Gruppentreffen siehe transbekannt.de

Herne

T-MRG Transsexuell im mittleren Ruhrgebiet. Treffen im CVJM, Sodinger Str. 3, 44623 Herne am 2. und 4. Dienstag im Monat, 20-22 Uhr. 19-20 Uhr Einzelberatung: jeden 1, 3, +5 Dienstag im Rathaus der Stadt Wanne-Eickel, 44649, Rathausstrasse in der Zeit von 18:00 – 19:30 Uhr. Termine nur nach Absprache mit dem Bürger-Selbsthilfezentrum oder mit der
Ansprechpartnerin: Brigitte-Gabriele Rabea Schramm Tel. 0151 – 10977716,
e-Mail: rabea@cool.ms

Herten

Lili Marlene siehe Dortmund
Ansprechpartner: Petra & Ute
“Paarberatung” 02366 54078

Iserlohn

Gendertreff Iserlohn. Jeden letzten Sonntag im Monat findet in Iserlohn im Restaurant Forsthaus Löhen, Löhenweg 1, 58644 Iserlohn der Gendertreff Iserlohn – Selbsthilfetreffen für Transgender, Angehörige und Interessierte in der Region Märkischer Kreis von 14:30 – 18:00 Uhr statt.
Infos, Anfahrt & Termine findet Ihr auf der Webseite des Gendertreff Iserlohn: www.gendertreff.de/gendertreff-iserlohn

Köln

Transfamily siehe Duisburg

Transmann-Treff im Rubicon – Beratungszentrum, Rubensstr. 8-10, 50676 Köln, jeden ersten Freitag im Monat von 19 bis 21 Uhr. Das Treffen findet im “Bistro” statt, bitte links neben der Tür klingeln, die Tür muss immer verschlossen sein!
Website: koeln.transmann.de

TX-Köln: Das T steht für Trans und X für „unbekannt“ und „vielfältig“. Vielfältig, weil wir aus den verschiedensten Lebenssituationen kommen, Transidentität kann in jedem sozialen Umfeld vorkommen. Unbekannt, weil niemand genau weiß, wohin der Weg des Einzelnen führen wird. Es gibt keinen vorgezeichneten und für alle passenden Weg zur inneren Zufriedenheit, sondern nur Beispiele und Anregungen. Seinen persönlichen Weg muss jede/jeder für sich selbst finden. Dazu bieten wir jeden Freitag einen moderierten Gruppenabend. Es gibt Abende mit vorgegebenen Themen und Abende bei denen die Anwesenden die Themen, die zur Sprache kommen sollen, selbst bestimmen können. Das jeweilige Thema kann dem Programm auf unserer Homepage entnommen werden. Auch interessierte Angehörige sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns jeden Freitag im Alexianer-Köln, Kölner Straße 60, 51149 Köln-Porz-Ensen.
Anfragen, auch für Beratung, über die Kontaktinformationen auf der Web-Seite.
Website: txkoeln.de

Leverkusen

Gendertreff Leverkusen: Jeden 1. Samstag im Monat findet in Leverkusen im Gasthof Kaup, Berliner Str. 261 (B51), 51377 Leverkusen-Schnorrenberg der Gendertreff Leverkusen – Selbsthilfetreffen für Transgender, Angehörige und Interessierte in der Region Rhein-Wupper ab 19:00 Uhr statt.
Infos, Anfahrt & Termine findet Ihr auf der Webseite des Gendertreff Leverkusen: www.gendertreff.de/treffen-shg/brauhaustreff-opladen

Münster/Westfalen

SHG für transsexuelle Menschen: Treffen jeden 2. Samstag im Monat um 15:00 Uhr beim: KCM, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster, Tel.: 0251-665686.
Internet: ts-selbsthilfegruppe-muenster.de
E-Mail: Auskunft@TS-Selbsthilfegruppe-Muenster.de
Kontakt per Telefon/SMS – Frauen: 0162/8934603 – Männer: 0173/4411634

Transvestiten Münster: Die Transvestiten Münster treffen sich alle 2 Monate am 2. Freitag im KCM.
Die Homepage ist jetzt zu finden unter: www.teilzeitfrauen.de

Oberhausen

Selbsthilfegruppe und Stammtisch für transidente und intersexuelle Menschen und deren Angehörige, mit psychosozialem Coaching.
Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat im “Brauhaus Zeche Jacobi” im Centro (Einkaufszentrum Nähe Autobahnausfahrt Oberhausen/Neue Mitte der A42). Zusätzlich jeden 2. Dienstag im Monat ein Workshop Nähen im Unperfekthaus in Essen, Friederich-Ebert-Straße 18 (Limbecker Platz) ebenfalls um 20:00 Uhr.
Internet: t-stammtisch-oberhausen.de
Kontakt: ElvieraWerners@web.de

Remscheid

Lili Marlene siehe Dortmund
Ansprechpartner: Jennifer Ludewig, 0157 79097211

Siegen

Transgender Siegerland
Selbsthilfegruppe für Trans* Menschen, Angehörige und ihre Freunde, individuelle und Gruppen Peer-Beratung
Treffen einmal im Monat samstags ab 14:00 Uhr open-end, genaue Daten siehe Internet-Homepage
andersRoom, Freudenberger Straße 67, 57072 Siegen
Internet: www.transgender-si.de
Kontakt: info@transgender-si.de

SHG TS-Siegerland trifft sich an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat um 17 Uhr im andersRoom, Freudenberger Straße 67, 57072 Siegen.
Kontakt: Tel. 02733-814794,
E-Mail info@ts-siegerland.de
Website: ts-siegerland.de